Komm, mach MINT, Mädchen!

Schülerinnenmentoring

Im Laufe der Studien-, Berufs- und Karriereorientierung ist es oftmals von großem Nutzen, Studierende oder Berufspraktikerinnen nach Ihrer Meinung und Ihren Erfahrungen zu befragen.

In diesen Phasen können Mentoring-Partnerschaften bereichernd und motivierend wirken. Im Mentoring-Netzwerk kann man Mentoring-Partnerinnen finden, um wichtige Fragen zu stellen und konkrete Kontakte zu nutzen.

Für interessierte Schülerinnen vermitteln wir geeignete studentische Mentoren/-innen und auf Anfrage Berufspraktikerinnen als Mentorinnen. Beispielsweise können Studentinnen in eine Vorlesung begleitet und ihnen alle Fragen gestellt werden, die interessieren. Oder ihr besprecht mal, wie ein Studium abläuft und ob das eine oder andere Studium was für euch ist. Es entstehen unverbindliche Kontakte, die euch zu nichts verpflichten, sondern von denen ihr profitieren und lernen sollt.

Mitmachen können alle Schülerinnen mit Interesse an einem naturwissenschaftlich-technischem Studienfach, insbesondere diejenigen, die vorhaben, an einer Thüringer Hochschule zu studieren. Wir vermitteln euch Studentinnen entsprechend eurer Vorstellungen.