Herzlich willkommen bei der Thüringer Koordinierungsstelle Naturwissenschaft und Technik

Sie sind hier: » THÜKO » MINT-Themen » MINT-Studentinnen

Studentinnen in MINT

Sam, TU Ilmenau

Mein Name ist Sam und ich komme aus dem Iran. Ich habe Elektrotechnik an der TU Ilmenau studiert und einen englischsprachigen Master-Abschluss in 'communication engineering and signal processing‘. Ich begann mein Studium im 2011, und es dauerte 3.5 Jahre.[weiterlesen]

[weiterlesen]

Franziska Graf, TU Ilmenau

Mein Name ist Franziska und ich komme ursprünglich aus Hessen. Ich studiere seit dem Wintersemester 2013/14 Mechatronik an der TU Ilmenau. Ich bin im 4. Fachsemester und werde mich im nächsten Semester auf Biomechatronik spezialisieren. [weiterlesen]

[weiterlesen]

Gina, TU Ilmenau

Ich bin Gina aus Nordrhein-Westfalen und studiere als Maschinenbaustudentin im 4. Fachsemester. Angefangen habe ich 2013.[weiterlesen]

[weiterlesen]

Laura Rieg, TU Ilmenau

Ich bin Laura und komme aus Niedersachen, Richtung Bremen, bin aber keine Bremerin. Ich studiere Bachelor Fahrzeugtechnik (FZT) und bin seit Wintersemester 2013 immatrikuliert.[weiterlesen]

[weiterlesen]

Hannah Borchard, TU Ilmenau

Hannah ist Maschinenbaustudentin und 1992 geboren. In einem Kurzinterview erzählte sie uns unter anderem wie sie zu dem Entschluss kam die Ingenieursausbildung aufzunehmen, wie sie das Studium selbst empfindet und welche Jobaussichten sie sich verspricht.[weiterlesen]

[weiterlesen]

Franziska Hufsky, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Franziska studierte Bioinformatik und 1986 geboren. In einem Kurzinterview erzählte sie uns unter anderem wie sie zu dem Entschluss kam Bioinformatik zu studieren, wie sie das Studium selbst empfand und welche Jobaussichten sie sich verspricht.[weiterlesen]

[weiterlesen]

Sabine Bischoff, FH Schmalkalden

Sabine Bischoff ist Informatikstudentin an der FH Schmalkalden und schreibt derzeit ihre Diplomarbeit. Die gebürtige Erfurterin ist Mutter von drei Kindern und erzählte uns wie sie es schafft Studium und Familie zu vereinbaren.[weiterlesen]

[weiterlesen]

Tina Schaumburg, TU Ilmenau

Tina Schaumburg studiert Maschinenbau im 12. Semester und schreibt zurzeit an ihrer Diplomarbeit. Schon in der Schule legte sie mit den Leistungskursen Mathe und Englisch die Grundsteine sowohl für ein technisches Studium, als auch für Auslandsaufenthalte. Nach ihrem Abitur in Meiningen entschied sich die engagierte Studentin an der Technische Universität Ilmenau ihr Interesse in Physik und Technik zu vertiefen. Neben dem Schreiben ihrer Diplomarbeit treibt Tina viel Sport. So ist sie zum Beispiel aktives Mitglied in einem Schwimmverein, geht regelmäßig ins Fitnessstudio und macht Nordic Walking. Durch ihre Verantwortung als eine der Wohnheimtutoren in Ilmenau lernt sie oft neue Studenten kennen und kümmert sich insbesondere gut um ausländische Studierende. Wir konnten die selbstbewusste Diplomandin bei einem Interview zu ihrem Studium und den zahlreichen Auslandsaufenthalten der letzten Jahre befragen.[weiterlesen]

[weiterlesen]