Herzlich willkommen bei der Thüringer Koordinierungsstelle Naturwissenschaft und Technik

Sie sind hier: » THÜKO » MINT-Themen » Zukunftsenergien

© contrastwerkstatt - Fotolia.com

Die Energien der Zukunft – Der Mix macht's

Ob es uns bewusst ist oder nicht: Energie ist die Voraussetzung allen Lebens – und Strom beherrscht unseren Lebensalltag. Ob Kaffeemaschine, Computer, Fernseher oder Smartphone – jedes Gerät scheint auf Knopfdruck zu funktionieren, der Strom fließt wie von selbst wie das Blut durch unsere Adern. Etwa 1,78 Millionen Kilometer ist das Stromnetz von Deutschland lang. Die Empfänger am Ende der Leitung fragen sich immer mehr, wie er produziert wird. Auch bei den Kraftstoffen für Auto, Bus und Lkw ist das so und bei der Frage nach umweltfreundlicher Herstellung von Wärme. Erneuerbare Energien sind das Thema von Gegenwart und Zukunft. Die Branche wächst. Und sie bietet hervorragende Aussichten für Beruf und Karriere von jungen Frauen.[weiterlesen]

Rund um Erneuerbare Energien
Erneuerbare Energien - wie werden sie eigentlich erzeugt?, Bild: © contrastwerkstatt - Fotolia.com

Erneuerbare Energien: Wie funktioniert das eigentlich?

Die Energiewende in Deutschland ist beschlossene Sache. Rund 16,5 Prozent der Energie wird in Deutschland bereits durch die Wind, Sonne und Co. gewonnen. Doch nach welchen Prinzipien funktioniert das eigentlich?[weiterlesen]

Weitere Beiträge
Interviews, Statements und Geschichten

Dr. Jutta Panieske-Pasterkamp: Über den Tellerrand schauen

Erneuerbare Energien sind spätestens seit Fukushima auch bei den meisten politischen Hardlinern aus der Nische vorgerückt. Die Energien der Zukunft werden verstärkt regional, ja sogar lokal erzeugt. Dr. Jutta Parnieske-Pasterkamp beschäftigt sich als Geographin mit unserem Planeten in seiner räumlichen Struktur und Entwicklung und vor allem mit seiner Beschaffenheit als Lebensraum auch für uns Menschen. [weiterlesen]

Weitere Beiträge
Zukunftsenergien in Thüringen studieren

Breites Studienfeld für das Studium erneuerbarer Energien

Um im Bereich erneuerbarer Energien arbeiten zu können, steht dir ein breites Feld von MINT-Studienmöglichkeiten zur Verfügung. In erster Linie sind dies klassische Studiengänge wie Elektrotechnik, Maschinenbau, Automatisierungs- und Informatikstechnik. Aber auch klassische naturwissenschaftliche Studienrichtungen wie Physik und Geographie sind hier zu nennen. Auf das Themenfeld der nachhaltigen Energiegewinnung spezialisiert haben sich aber auch viele interdisziplinäre Studienangebote.

Studiengänge