Workshopreihe „weiblich.kompetent.erfolgreich“

 

Die Thüringer Koordinierungsstelle Naturwissenschaft und Technik hat es sich zum Ziel gemacht, die MINT-Studentinnen der Thüringer Hohschulen während ihrer Studienzeit aktiv zu unterstützen. Neben den MINT-Stammtischen, die an den einzelnen Hochschulen mit Rat und Tat zur Seite stehen, bietet die ThüKo NWT weitere Möglichkeiten an, sich während des Studiums zu engagieren und auszutauschen. Eines dieser Angebote ist unsere Workshopreihe „weiblich.kompetent.erfolgreich“.  

Foto: Cornelia Stöckmann

Cornelia Stöckmann, Expertin für Leadership, wird im Sommersemester 2022 ein Bewerbungstraining für MINT-Studentinnen anbieten. Frauen in den MINT-Berufen haben besondere Chancen: sie sind zunehmend gefragt, da Ihnen eine hohe Fach- und Sozialkompetenz zugesprochen wird.

Im Bewerbungstraining von Frau Stöckmann geht es um die Frage, wer du bist, was du kannst und was du willst – das eigene „WARUM“ erkennen und vermarkten. Die zielführende Kommunikation im Bewerbungsgespräch ist dabei genauso Thema wie die richtige Körpersprache und Kleidung. Als ehemalige Senior General Managerin aus der Logistik bietet Frau Stöckmann eine Vielfalt an Praxiserfahrung, die sie in ihrem Workshop einfließen lässt.

„Mir liegt am Herzen die Selbstvermarktung im Bewerbungsgespräch in den Mittelpunkt zu stellen und einen nachhaltigen Eindruck zu hinterlassen. Idealerweise, der sich von anderen Bewerber:innen unterscheidet. Aus diesem Grund werde ich mit den Teilnehmerinnen auch einen kleinen Ausflug zum Storytelling machen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, nichts ist langweiliger, nur die Sachebene von einem Menschen zu erfahren, den ich einstellen will. Die Teilnehmerinnen lernen, wie wichtig es ist, die Perspektive einzunehmen, warum genau ich die Richtige bin und was das Unternehmen von meiner Mitwirkung zur Erreichung der Unternehmensziele hat. „

Wann?  Donnerstag, der 19. Mai 2022 von 09:00 – 17:00 Uhr

Wo? Digital

Wer? MINT-Studentinnen und Promovendinnen der Thüringer Hochschulen

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Zur verbindliche Anmeldung bitte folgendes Formular ausfüllen.

 

Der nächste Themenworkshop in der Reihe „weiblich.kompetent.erfolgreich“ findet im Sommersemester 2022 statt. Zudem bieten wir  im Vorfeld des Thüringer Netzwerkabends „MINT-Geflüster“ am 07. Juni 2022 ein Kommunikationstraining (ebenfalls mit Frau Stöckmann) an. Weitere Informationen und das Anmeldeformular gibt es hier.