21. Informatica Feminale und 10. Ingenieurinnen-Sommeruni, August 2018 in der Universität Bremen

Das Angebot der beiden Sommeruniversitäten richtet sich an Studentinnen aller Hochschularten und aller Fächer sowie an Weiterbildung interessierte Frauen. Die Sommeruniversitäten umfassen rund 50 Kurse mit Fachinhalten der Ingenieurwissenschaften und der Informatik vom Studieneinstieg über Grundlagen bis zu Spezialthemen. Workshops zu Beruf und Karriere runden das Programm ab. Das Themenspektrum beinhaltet Lehrveranstaltungen u. A. zu Werkstoffen, Stoff- und Energieströmen, Modellierung und Datenanalyse, Patentmanagement, Mobilitätskonzepte, Programmierung – für Profis und für Einsteigerinnen, Nachhaltigkeit, Web Technologien, Visualisierung, Datenschutz und Sicherheit, Robotik und technischen Netzen, Datenbanksystemen, Höchstleistungsrechnen, Betriebssystemen, Projekt- und Qualitätsmanagement, Schreib- und Präsentationstechniken, Führungsstrategien, Kommunikation sowie Interkulturellen Kompetenzen.

21. internationales Sommerstudium Informatica Feminale vom 6. bis 24. August 2018

10. internationale Ingenieurinnen-Sommeruni vom 6. bis 24. August 2018

 

Trackback von deiner Website.

Kommentieren