Jetzt anmelden für:     CampusThüringenTour   

Erzähl uns Deine MINT-Geschichte

Saskia studiert an der Friedrich-Schiller-Universität Jena Chemie.

Wie war deine Schulzeit?
Meine Lieblingsfächer in der Schule waren Mathe und Chemie.

Ich war schon immer in medizinischer Richtung interessiert und wollte deshalb Medizin oder Biochemie studieren. Letztendlich studiere ich jetzt Chemie.

Berufs- und Studienwahl

Mir hat in der Schule der Chemieunterricht Spaß gemacht und Chemie lag mir einfach.
Die ungefähre Richtung meines Studiums stand schon in der achten oder neunten Klasse fest, genauer entschieden habe ich mich dann in der zehnten oder elften Klasse.

Ich bin von meinem Umfeld eigentlich immer unterstützt worden, seien es meine Lehrer in der Schule oder meine Familie gewesen. Nicht zuletzt hat mich mein Papa in der Sache sehr unterstützt, da er selbst ein naturwissenschaftliches Fach, Elektrotechnik, studiert hat.

Studium: Erzähle von Deinem Studium!
Das Chemiestudium in Jena ist ziemlich anspruchsvoll, dennoch aber machbar. Die Freizeit ist durch das Studium um einiges begrenzter, jedoch noch vorhanden. Ich habe im Studium viele neue tolle Leute kennengelernt und viele neue Freundschaften geschlossen. Ich verbringe möglichst viel Zeit mit meinen Freunden, ob wir zusammen lernen und Aufgaben machen oder feiern gehen.

Wie sieht ein typischer Tag an der Hochschule aus?

In meinem Studium fasziniert mich vorallem die organische Chemie und die Toxikologie.

Ein “typischer” Tag fängt für mich mit Vorlesung und Seminaren an und nach dem Mittagessen geht es meist mit Praktika weiter. Meine Tage lassen sich schlecht verallgemeinern, da ich manchmal an einem Tag nur Vorlesung habe, am nächsten den ganzen Tag nur Praktikum und den darauf folgenden Tag Vorlesung und Seminare.
Ich komme mit all meinen Kommilitonen gut klar und kann gut mit ihnen zusammenarbeiten.

Welchen Rat gibst du Schülerinnen auf den Weg?
Macht das, was ihr liebt und gut könnt. Lasst euch von niemandem davon abbringen.

 


Möchtest Du Deine MINT-Geschichte auch erzählen? Dann mach mit!

 

Tags:MINT-Studentinnen

Trackback von deiner Website.